3 gute Gründe, 8 Wochen mit Jack Kornfield zu meditieren

Mir weht gerade – wieder einmal – der Wind der Veränderung um die Ohren. Da helfen mir Meditationen oft besser als Yoga, um einen kühlen Kopf bewahren und meinem geschäftigen Verstand (Monkey Mind!) eine Pause zu gönnen. Daher meditiere ich seit einigen Wochen täglich. 

Weiterlesen

Ich teste Aerial-Yoga im GK-Studio

Willst du schwerelos schweben oder federleicht fliegen? Dann versuch’s mal mit Aerial-Yoga! Beispielsweise bei Andrea im GK Studio in 1090 Wien. Falls Aerial-Yoga für dich neu ist: in diesem Video kannst du einen kurzen Blick in eine Yogastunde mit Tuch werfen.  Weiterlesen

Ölziehen und den Körper entgiften

Öl-Ziehen soll wahre Wunder bewirken. Die beeindruckende Liste reicht von FotoZahnfleischentzündungen, über weißere Beißerchen, bis hin zu einem stärkeren Immunsystem. Im Ayurveda wird es nicht nur empfohlen, um die Mundhöhle zu reinigen, sondern auch, um den gesamten Körper (via Zungenreflexzonen) zu entgiften. 

Mein Rezept:
1 Esslöffel Öl (z.B. Sesamöl)
 1 Zungenreiniger 
 diverse Anleitungen von Dr. Google (z.b. diese hier)
 10-15 Minuten Geduld

Weiterlesen

Hilfe für HNO und Atemwege: die Nase mit Salzwasser spülen!

Nasenspülung

Neti-Kännchen

Ich war einfach neugierig. Laufend sind mir die Kännchen vor die Nase gehüpft, sei’s bei meiner Yogalehrer-Ausbildung, oder in diversen Studios. Also habe ich mir ein schönes Neti-Kännchen in hoffungsvollem Grün zugelegt. Und ausgiebig über das Thema recherchiert.

Alors: Nasenspülungen sollen die Nasenschleimhaut von Staub, Schmutz, Allergenen und überflüssigem Sekret reinigen. Was mich überzeugt hat: es soll bei Mandelentzündungen und Problemen mit den oberen Atemwegen helfen. Nachdem ich immer wieder mal die Ehre mit einer Angina habe, bin ich reif für einen Test. Weiterlesen

Ich teste Forrest Yoga im BYoga

Bin ich ein „moderner, freigeistiger Mensch“? Forrest Yoga richtet sich laut Website des BYoga Studios in 1030 Wien genau an diesen welchen. Forrest Yoga zu praktizieren schafft Flexibilität, Intelligenz, Stärke, während es dir hilft, die Beziehung mit deinem authentischen Selbst zu vertiefen…“. Ich hatte ja zuerst Forrest Gump im Kopf. 🙂
Weiterlesen

Ich teste Yoga auf doyouyoga.com

DoYouYoga


ICH: 1 – INNERER SCHWEINEHUND: O
Heute ist Tag 25 der kostenlosen 30-Day Yoga Challenge auf DoYouYoga.comBisher habe ich das tägliche Erinnerungs-Mail immer gaaaaaanz schnell in den eigens angelegten Ordner verschoben. Aus den Augen, aus dem Sinn. Aber der Sonnengrüße-Flow am Tag 25 redet mir unüberhörbar ins Gewissen. Also Matte ausrollen, Video starten, und eintauchen. Weiterlesen

Ich teste Yin-Yoga im Amazing Yoga

Irina-Yoga-51

Ach, wo sind die Zeiten, wo ich locker-flockig in eine Yogastunde gegangen bin? Momentan ist es bei mir so: je mehr ich über eine Asana weiß, desto verkrampfter führe ich sie aus. Und das Wochenende auf der Yogakonferenz Wels war zwar echt unterhaltsam, aber ich bin hundemüde. Aber manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort. In diesem Fall ist es das Amazing Yoga Studio in 1150 Wien – und meine erste Yin Yoga Stunde bei Eva Maria.

Weiterlesen