Happy Feet – mit Sleeves für Yoga

Mein Artikel über die Kompressionsstrümpfe für’s Laufen wurde eifrig kommentiert. Daher kommt hier das versprochene Follow-up über die Kompressions-Sleeves für Yoga. Weiterlesen

Der perfekte Kopfstand

Headstand

Umkehrhaltungen. Also Kopfstand & Co.
Gestern war ich bei einem Workshop mit Sattva Giacosa, um daran zu arbeiten.

ॐ JA, das ist Arbeit.
ॐ JA, da gibt’s bei mir einiges zu tun.
ॐ JA, ich mache schon länger regelmäßig Yoga.

Weiterlesen

Ich teste Aerial-Yoga im GK-Studio

Willst du schwerelos schweben oder federleicht fliegen? Dann versuch’s mal mit Aerial-Yoga! Beispielsweise bei Andrea im GK Studio in 1090 Wien. Falls Aerial-Yoga für dich neu ist: in diesem Video kannst du einen kurzen Blick in eine Yogastunde mit Tuch werfen.  Weiterlesen

Schaffst du 1.095 Sonnengrüße?

Hallo ihr Yogis da draußen!

Ich versuche heuer täglich 3 Sonnengrüße zu machen – siehe Variante Bild unten oder diese auf Yogamour. Wer macht mit? Das ergibt am Jahresende 1.095 Sonnengrüße! 🙂

Weiterlesen

Ich teste Flow-Yoga im One Yoga

Biene im Club Met

SUM, SUM 
„Heute wird nichts los sein. Wer geht schon am 31.12. zum Yoga?“, sag ich noch zu meiner Freundin K. Tja. Im One Yoga Studio in 1070 Wien geht es zu wie in einem Bienenstock. Wir geben unseren Krimskrams ins versperrbare Kästchen und suchen uns einen Platz im knackevollen Raum.
Weiterlesen

Ich teste yogamehome.org

Aufraffen – Matte im Wohnzimmer ausrollen – das 30-minütige Video zur Krähe auf YogaMeHome.org starten. Die Geschichte zur Krähe aus der indischen Mythologie (= die ersten 4 Minuten) kann man getrost überspringen, aber dann gehts los. Für meinen Geschmack könnte man am Anfang noch mehr aufwärmen, dafür sind die Mobilisations-Übungen gezielt auf Arme, Schultern und Hüften ausgerichtet. Weiterlesen

Ich teste Kundalini-Yoga im AMAR DAS

Uiui, ich habe mein Handtuch vergessen – und alle haben eins auf ihren Matten. Ich frage den freundlichen Yogalehrer „Ohne Namen“ (in Folge .O.N.) im schönen „Amar Das“ Studio in 1020 Wien, ob ich mir eines ausborgen kann. „Leg doch einfach eine Decke auf die Matte.“ OK. Weiterlesen