Ich teste Anusara-Yoga im ANANYA Yogastudio

Follow-heart

Diesmal habe ich mir mir Anusara-Yoga im Ananya Yoga Studio aus dem bunten Yoga-Strauß ausgewählt. Anusara bedeutet wunderbarerweise „dem Herzen folgend“. Das Studio liegt in einem verwinkelten Hinterhof in 1060 Wien. Es gibt eine gemischte Umkleide – mal was Neues. 🙂 Aber nachdem Männer beim Yoga ja Mangelware sind, ist das schlicht effizient. Ich begehe gleich einen Fauxpas, indem ich beschuht den Umkleidebereich betrete. Ein Heinzelmännchen wird meine Schuhe während der Stunde zum Eingang stellen…

Weiterlesen

Advertisements

Ich teste Frauenyoga im Amazing Yoga

So wie wir in der Yogastunde mit uns selbst – und mit den anderen umgehen – machen wir das auch im echten Leben da draussen. Im Amazing Yoga Studio (1150 Wien) widmet Yogalehrerin Karin Perkmann die Frauenyoga-Stunde daher unserer Achtsamkeit  – die wir von der Matte in den Alltag mitnehmen sollen.

Weiterlesen

Ich teste Yin-Yoga im Amazing Yoga

Irina-Yoga-51

Ach, wo sind die Zeiten, wo ich locker-flockig in eine Yogastunde gegangen bin? Momentan ist es bei mir so: je mehr ich über eine Asana weiß, desto verkrampfter führe ich sie aus. Und das Wochenende auf der Yogakonferenz Wels war zwar echt unterhaltsam, aber ich bin hundemüde. Aber manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort. In diesem Fall ist es das Amazing Yoga Studio in 1150 Wien – und meine erste Yin Yoga Stunde bei Eva Maria.

Weiterlesen

Ich teste Iyengar-Yoga im OOOM Yoga

Das Ooom Yoga Studio in 1020 Wien steht schon seit längerem auf meiner „Da möchte ich bald mal hin“ Liste. Praktischerweise ist das Studio gleich ums Eck und für mich mit dem Fahrrad schnell erreichbar. Die Atmosphäre ist locker, alle trudeln langsam ein – kein Stress. Iyengar-Yogalehrer Hannes Hochmeister ist männlich, alle Teilnehmerinnen weiblich. Das lasse ich mal unkommentiert.
Weiterlesen